1. Lauf zur VM 2017

Der Wettergott muss ein RC-Car-Fan sein......

........ nach einer Woche mit eisigen Temperaturen und teilweise Schnee, machte uns Wettergott für das Wochenende das Sonnenfenster auf. Am Samstag war es noch etwas frisch, der Sonntag zeigte sich aber von seiner besten Seite.

Zusammen mit Fahrern des MCC Fellbach und dem Wolth-Team trafen sich 15 Fahrer zum 1. Lauf zur VM 2017. Alle hatten gut geschraubt und zeigten beste Performance.

Nach spannenden Vorläufen ging es nach der Mittagspause zu den 1/2 Finalen. Hier ging es eng her. Von 8 Fahrern waren 4 innerhalb einer Runde.

Der Zeitplan war entspannt angelegt. So blieb auch für die Helfer noch genügend Zeit, die Sonne zu geniesen.

Das B-Finale dominierte Thorsten Hoffmann, nach Pech im 1/2 Finale. Im A-Finale wurde es zum Schluss noch mal spannend. Jürgen Huss, mit seinem elektrobetriebenen Boliden führte das Feld lange Zeit an.  Bei ihm hielt der Akku aber nicht bis zum Ende durch. Andreas Hopp blieb in Runde 101 mit einem Defekt stehen. So fuhren es dann nach 30 Minuten Florian Webeer, gefolgt von Harry Bemmerl und Jörg Mohnke als die ersten 3 Fahrer durch die Ziellinie.

Die weiteren Fahrer kamen dann auf folgende Platzierungen.

1   Final - A Florian Weber 107 30:01.975 1 Trocken DEU H.A.R.M SX 4 Utz- Motor BMW / ALFA GRP Futaba Details
2   Final - A Harry Bemmerl 107 30:12.618 1 Trocken DEU Mecatech AD Tuning       Details
3   Final - A Jörg Mohnke 106 30:05.812 1 Trocken DEU Mecatech FW01 Zenoah Alph56 PMT / GRP Futaba 4PK Details
4   Final - A Oliver Hatt 106 30:16.083 1 Trocken DEU Mecatech FW01 AD Alfa GRB/PMT Futaba Details
5   Final - A Jürgen Huss 102 28:07.744 1 Trocken DEU H.A.R.M. SX-4 E Elektro Porsche PMT Futaba Details
6   Final - A Andreas Hopp 101 28:04.079 1 Trocken DEU FG Evo 13 AD-Tuning Alfa 156 GRP Futaba Details
7   Final - A Oberle Martin 72 24:51.992 1 Trocken DEU           Details
8   Final - A Thomas Kiesel 10 2:42.881 1 Trocken DEU FSone-E Tenshock BMW PMT Graupner Details
9   Final - A Christian Lagler 9 22:06.447 1 Trocken DEU Mecatech FW01 Zenoah BMW GRP   Details
10   Final - A Markus Weichand 7 2:30.873 1 Trocken DEU Mecatech 2017 Zenoah Samba Cruze PMT Sanwa Details
11   Final - B Thorsten Hoffmann 112 30:03.258 1 Trocken DEU HARM SX4 UTZ BMW Rund   Details
12   Final - B Stefan Unterschütz 103 30:01.185 1 Trocken DEU HARM SX-4 E-Drive Tenshok Porsche     Details
13   Final - B Raffaele Brancaccio 103 30:12.129 1 Trocken DEU Genius xr3r         Details
14   Final - B Christian Schwarz 53 17:58.589 1 Trocken DEU           Details
15 23 Final - B Oliver Schwarz 12 7:51.680 1 Trocken DEU FSone DW Racing BMW PMT Futaba

Details

 

Alles in allem ein super schöner Sonn-Rennen-Tag.

Herzlichen Dank an Familie Sondershaus für die Verpflegung und an unsere Zeitnahme. Besonderer Dank hier an Peter Pirkl, der sich in diesem Winter als Zeitnehmer einarbeitete und viel Freizeit dafür für den Verein opferte.